Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie #kenfm Positionen 20 - #koogle me

141 Views · Published on Mon, 13 January 2020 · Wahrheit.TV

Unendliches Wachstum in einem endlichen Raum führt zum Kollaps. Diese simple Logik scheint in unserer Zeit kaum noch vermittelbar und das hat seinen Grund. Sobald Gier ins Spiel kommt, setzt der Verstand aus und da spielt es dann keine Rolle mehr, dass die Folgen dieses Denkens erstens längst überall zu erkennen sind und zweitens jedem auf diesem Globus schaden werden. Wir alle sind auf einer Titanic, die im All ihre Runden dreht und wenn diese Titanic absäuft, wird es keine Überlebenden geben. Wo liegen die Ursprünge für den Status quo unserer Zeit? Warum können wir die Details der Kollateralschäden so präzise beschreiben, während es den meisten nicht gelingt, die Ursachen für das globale Dilemma auch nur in Ansätzen zu beschreiben. Auch hier ist die Sache bei näherer Betrachtungsweise simpel. Unser Wirtschaftssystem ist für uns so unsichtbar, wie die Software auf einem Computer. Wir müssen die Software nicht verstehen, um den Computer nutzen zu können - nur gegen die Software können wir den Rechner nie benutzen. Software folgt einer Programmierung, die Menschen festgelegt haben, die wir nicht kennen. Wir folgen diesen Regeln, ohne sie zu kennen. Die Regel unseres Wirtschaftssystem ist auf Gewinnmaximierung ausgelegt. Spätestens seit in den 80iger komplett auf die Shareholder-Value-Doktrin umgeschwenkt wurde und sich der Neoliberalismus zur globalen Staatsreligion erhob, nahm das seinen Anfang, was wir heute als Krise begreifen. Den meisten Unternehmen geht es nicht mehr darum Produkte für Kunden zu produzieren, die wertig sind und tatsächlich gebraucht werden und dabei auch Profit zu machen. Heute geht es nur noch um den Profit. Wie kann man diesen gegenüber der Konkurrenz steigern? Löhne drücken! Umweltstandards missachten. Steuern vermeiden. Auf eingebauten Verschleiß setzen. Wenn alle Unternehmer das tun, rutschen immer mehr Menschen ins Elend ab, während immer weniger das Problem haben nicht zu wissen, wohin mit ihrem Geld. Es gibt zu viel davon in immer weniger Händen. Das drückt die Zinsen und setzt eine Verdrängungsspirale in Gang, die am Ende immer in einen Krieg führt. Es ist wie mit Krebs. Wir hatten ihn lange bevor wir ihn bemerkten. Nur wenn wir ihn bemerken, ist es meist zu spät. Das, was wir verharmlosend „Krise“ nennen, ist in Wahrheit Wirtschaftskrebs. Der Crash, der kommen muss, wird uns nicht weiterbringen, wenn wir die Denkschule, die in den Crash führen musste, nicht erkennen. Unser System setzt ausschließlich auf Konkurrenz denn auf Kooperation. Es setzt auf die Gier und den Egoismus des Einzelnen und verkauft den BWL-Studenten weltweit die irre Idee, dass wenn alle nur an sich denken, an alle gedacht sei. Die moderne Wirtschaftswissenschaft kennt nur Kapital und verteidigt pauschal Besitz. Multimilliardäre und Großgrundbesitzer sind Bürger wie Du und ich. Nur das diese 1% auf diesem Planten politisch die Regeln bestimmen, nach denen die 99% zu tanzen haben. Alle Regeln. Überall. Immer. Der Crash ist nicht die Ausnahme, er ist die Regel und ein Geldsystem, das über den Hebel des exponentiellen Zinses alle Menschen kontrolliert, die auf Geld angewiesen sind, kann seine Macht nur deshalb immer wieder neu zum Maßstab machen, da das Leben eines Menschen in der Regel zu kurz ist, um diesen Prozess mehrfach zu erleben, sprich ihn zu durchschauen. Wer nach dem Crash, der kommen wird, einen tatsächlichen Neuanfang beginnen möchte, muss sich von einem Menschenbild verabschieden, das im Menschen nur ein Wesen sieht, das auf den persönlichen Vorteil aus ist und von Gier getrieben bereit ist, über Leichen zu gehen. Menschen gehen über Leichen, wenn man sie dazu zwingt. Nicht weil es ihnen von Natur aus Spass macht. Das Thema der Sendung lautet „Der große Finanzcrash – Das Ende der Demokratie“. Im Studio diskutieren: - Dr. Markus Krall (Vorstandsmitglied der Degussa Goldhandel GmbH) - Dr. Norbert Häring (Ökonom und Wirtschaftsjournalist) - Dr. Thomas Mayer (Volkswirt und Vermögensverwalter) - Prof. Dr. Max Otte (Ökonom und Fondsmanager) 

Zufällige Videos

Anschläge vom 11. September 2001 und medial vermittelte Feindbilder...

Anschläge vom 11. September 2001 und medial vermittelte Feindbilder...

11 months ago
340

Als am 11. September 2001 zwei Flugzeuge in den Nord- und den Südturm des World Trade Centers rasten, und beide Türme nach kurzer Zeit einstürzten, war die gesamte Welt geschockt. Die mediale Aufmerksamkeit war zunächst bei den eingestürzten Zwillingstürmen, nicht jedoch bei dem ebenfalls...

Herman & Popp: BILD-Zeitung auf neuem Kurs - Was haben die USA...

Herman & Popp: BILD-Zeitung auf neuem Kurs - Was haben die USA...

3 months ago
93

Am 26. April 2020 wartet die BILD-Zeitung mit einer Sensation auf: Chefredakteur Julian Reichelt kritisiert die deutsche Bundesregierung auf das Heftigste in Sachen Corona-Management. Und er fordert: Schluss mit Starrsinn in der Corona-Politik. Reichelt geißelte die Widersprüchlichkeit von Politikern und...

Meldet Abweichler! nachdenKEN

Meldet Abweichler! nachdenKEN

2 months ago
47

Deutschland unter Merkel entwickelt sich gerade in Corona-Zeiten zu einem Land, das vor Einigkeit und Zuversicht nur so strotzt. Die Menschen haben das Home-Office lieben gelernt und das hat tolle Nebeneffekte. Endlich gibt es auch an den Wochenenden wieder reichlich Parkplätze in den Innenstädten. Wer...

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

WAS NUR WENIGE WISSEN: Merkel ist unstürzbar!

12 months ago
403

Bundeskanzler Merkel wünschen sich viele Deutsche in Rente. Das Problem: Kaum ein Journalist und die Bürger ohnehin nicht, kennen die wahre Rechtslage in Deutschland. Bundeskanzler Angela Merkel kann im Einklang mit dem Grundgesetz theoretisch ewig regieren. Je chaotischer die Situation wird, desto fester...

Österreich: Stellungnahme von #Strache zur #Video - Affäre...

Österreich: Stellungnahme von #Strache zur #Video - Affäre...

1 year ago
948

Nach seinem brisanten Treffen mit einer vermeintlichen russischen Oligarchin gibt Österreichs Vizekanzler Strache eine Erklärung ab. Auch Kanzler Kurz will sich äußern. ►VIDEO:  #Ibiza Affäre um #FPÖ Chef #Strache - Das Skandal Video - recycled by www.Wahrheit.TV...

Fremdbestimmt - 120 Jahre Lügen und Täuschungen - Thorsten Schulte

Fremdbestimmt - 120 Jahre Lügen und Täuschungen - Thorsten Schulte

9 months ago
25

DVD zum Kongress: https://www.nuovisoshop.de/products/kongress-fur-grenzwissen-regentreff-2019 Buch bestellen:...

Dr. Daniele Ganser über Angst in der Gesellschaft - Vortrag am...

Dr. Daniele Ganser über Angst in der Gesellschaft - Vortrag am...

5 months ago
149

Standing Ovation für Dr. Daniele Ganser. Tickets für den Angstfrei Kongress 26. & 27.09.2020: https://www.angstfrei-kongress.ch Dr. Daniele Ganser: Türkei 1980, ein illegaler CIA-Putsch (Köln 3.6.2017) Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser sprach am 3. Juni 2017 in...

Andreas Popp: Dramatische Strategien gegen das alte Europa

Andreas Popp: Dramatische Strategien gegen das alte Europa

9 months ago
374

Verdient die „Flüchtlingskrise“ noch ihren Namen? Nein, sagt Andreas Popp, denn dahinter verbergen sich u.a. gewaltige wirtschaftliche Interessen. Mit der Einführung des UN-Migrationspaktes wurde der orchestrierte Menschenhandel bestätigt, untermauert und weiter ausgedehnt. Ein...

Auswirkungen der Einschränkung der Grundrechte Mitteilung von...

Auswirkungen der Einschränkung der Grundrechte Mitteilung von...

4 months ago
78

Dies ist eine Audiomeldung von Andreas Popp und Bilder von Aktionen gegen die Einschränkung unserer Grundrechte https://www.nichtohneuns.de/

Dirk Müller - Basisdemokratie war nie gewollt - Was wir trotzdem tun...

Dirk Müller - Basisdemokratie war nie gewollt - Was wir trotzdem tun...

1 year ago
926

https://www.mehr-demokratie.de/ "Machtbeben" – Das neue Buch von Dirk Müller - Jetzt handsigniert im Cashkurs*Shop:...

Der 11. September 2001 wird volljährig – Zeit, um endlich...

Der 11. September 2001 wird volljährig – Zeit, um endlich...

11 months ago
289

Klaus-Dieter Kolenda im Interview mit Ansgar Schneider | NachDenkSeiten-Podcast Klaus-Dieter Kolenda hat für die NachDenkSeiten ein Interview mit dem Physiker und Mathematiker Ansgar Schneider geführt. Schneider widerspricht der offiziellen Version vom Einsturz der WTC-Türme und begründet seinen...

Willkommen in der Demokratur - Nuo7

Willkommen in der Demokratur - Nuo7

6 months ago
38

Mehr sehen als Anderswo: http://nuovisoplus.de Programmablauf: 21:15 Uhr Die Spalter von der Aluhutfraktion – NuoViso News 21:50 Uhr Ist die CIA eine Terrororganisation? - Dr. Daniele Ganser NuoViso ist unabhängig und crowdfinanziert! Unsere Produktionen stellen wir kostenfrei in unserer Mediathek auf...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments