Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen? #koogle me

2231 Views · Published on Tue, 30 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

| #koogle Doku | ARTE| Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus. Der Anstieg des Meeresspiegels und das Abschmelzen der Polkappen stehen symptomatisch für einen Prozess, der unaufhaltsam scheint. Regierungen und multinationale Konzerne werden immer öfter als Verantwortliche ausgemacht: Umweltorganisationen reichen Petitionen ein und berühmte Persönlichkeiten rufen zum Handeln auf. Forscher veröffentlichen erschreckende Zahlen: Seit Beginn des Industriezeitalters wurden über 1.400 Milliarden Tonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre gepumpt. Die biologische Vielfalt ging rapide zurück, und Prognosen sprechen von 250 Millionen bis eine Milliarde Klimaflüchtlingen – hochgerechnet bis ins Jahr 2050. Bis 2100 werden auf knapp 40 Prozent der Erdoberfläche Bedingungen herrschen, mit denen kein lebender Organismus des blauen Planeten je konfrontiert wurde. Würde man die Lebensdauer der Erde auf 24 Stunden herunterbrechen, so entwickelte sich der Homo habilis in der allerletzten Minute; das Holozän – die letzten 10.000 Jahre – entspräche der letzten Viertelsekunde und das Industriezeitalter den zwei letzten Tausendstelsekunden. In dieser kurzen Zeit hat der Mensch eine so immense Kraft entwickelt, dass er die Macht über das System Erde übernehmen konnte. „Die Erdzerstörer“ entstand in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftshistorikern Christophe Bonneuil und Jean-Baptiste Fressoz. Die Autoren werfen einen kompromisslosen Blick auf die letzten 200 Jahre des Industriekapitalismus: Sie erzählen vom Abbau der fossilen Brennstoffe, der Erfindung des Automobils, der Kernkraft und dem Massenkonsum; vom Imperialismus, von Kriegen, vom Wachstum der Städte, von industrieller Landwirtschaft und von Globalisierung. Die Sendung möchte auch zeigen, wer für all das verantwortlich ist. Denn die Schuld an der Umweltkrise trägt nicht die Menschheit an sich – historisch gesehen trifft sie nur eine kleine Minderheit, als erstes Nordamerikaner und Europäer. Die reichsten 20 Prozent der Erdenbürger sind die schlimmsten CO2-Sünder, und ein Fünftel der Weltbevölkerung pflegt heute die verschwenderische Lebensweise, die sich bereits ab dem frühen 19. Jahrhundert im Bürgertum von Industrieländern und Kolonialmächten entwickelte. Dokumentarfilm von Jean-Robert Viallet (F 2019, 99 Min) ...

Zufällige Videos

Selbstausbau mit Badewanne und ausfahrbarer Terrasse - ein Camper der...

Selbstausbau mit Badewanne und ausfahrbarer Terrasse - ein Camper der...

3 months ago
90

More ► https://www.facebook.com/alternative.lebensform/ Günter hat vor 40 Jahren angefangen seine "Roadyacht" zu bauen. Aus zwei alten Bussen hat er einen gemacht. 20 Jahre Arbeit stecken darin. Ein einmaliges Gefährt! Heute kann man sie mieten für Geburtstage und sonstige Feiern....

Milliardengeschäft Porno - Gefahr aus dem Internet  - H.odenwald.TV...

Milliardengeschäft Porno - Gefahr aus dem Internet - H.odenwald.TV...

4 months ago
397

H.odenwald.TV zeigt: WWW.PORNOMOVIES.DE Doku | Milliardengeschäft Pornomovie.de – Gefahr aus dem Internet Pornografie ist ein Milliardengeschäft. Und mittendrin: Deutschland. Viele profitieren davon, und Experten warnen vor Schattenseiten. Die Pornografie befindet sich in einem radikalen Wandel....

Das Pokalwunder von Eintracht Frankfurt (kompletter hr-Film)

Das Pokalwunder von Eintracht Frankfurt (kompletter hr-Film)

1 year ago
1,066

Die SGE holt den DFB-Pokal! Vom Abflug der Mannschaft nach Berlin bis zur Pokalparty in der Nacht und der großen Empfangsfeier am Römer: In diesem 30-minütigen Film machen wir die Gänsehaut-Momente des Pokalsiegs von Eintracht Frankfurt noch einmal erlebbar.

Wohnen: Leben im Mini-Haus  |  Doku #koogle me

Wohnen: Leben im Mini-Haus | Doku #koogle me

2 months ago
65

Leben im Mini-Haus, im "Tiny-House" bedeutet, sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können und frei zu sein, denn die Mini-Häuser haben Räder. Neben der Frage nach dem "Wohin geht die Reise?" geht es aber auch um die Fragen: Wie lebt es sich ohne Luxus auf wenigen Quadratmetern?...

VON AFRIKA NACH FRANKFURT @SÜDHESSEN - Spanien als Fluchthelfer

VON AFRIKA NACH FRANKFURT @SÜDHESSEN - Spanien als Fluchthelfer

5 months ago
299

#koogle #mediengenossenschaft #doku Für die meisten Flüchtenden gibt es keinen legalen Weg, nach Europa zu gelangen. Eine der Hauptfluchtrouten führt über den Südwesten Spaniens. Die Migranten, die hier die gefährliche Überfahrt über das Meer wagen, kommen in der Mehrheit aus...

Gekaufte Agrarpolitik? Die Story vom Ersten

Gekaufte Agrarpolitik? Die Story vom Ersten

11 months ago
507

Agrar-Lobbyismus und Multifunktionäre in Deutschland - Verstrickungen mit ökologischen und gesundheitlichen Folgen. -- Die EU verhandelt derzeit eine Reform der Agrarpolitik. Das klingt technisch, dahinter steckt aber die Frage: Welche Landwirtschaft wollen wir haben? Der Erste: Sendung im ARD vom...

9/11 Doku "Loose Change" 2nd Edition Deutsch |...

9/11 Doku "Loose Change" 2nd Edition Deutsch |...

7 months ago
327

WWW.WAHRHEITSTHEORETIKER.DE zeigt: Loose Change (wörtlich „(loses) Wechselgeld“ oder „Kleingeld“, sinngemäß etwa „losgelöster, beginnender Wandel“) ist ein zuerst 2005 in den USA produzierter Amateurfilm, der...

Der Sinn des Lebens? König der Einsamkeit: Ein Leben als Aussteiger...

Der Sinn des Lebens? König der Einsamkeit: Ein Leben als Aussteiger...

2 months ago
92

https://www.facebook.com/groups/lebensform/ "Ich wollte der Gesellschaft entkommen, die ich verachte", sagt Mauro Morandi. Seit sage und schreibe drei Jahrzehnten ist der inzwischen 80 Jahre alte Italiener der einzige Bewohner der kleinen Mittelmeer-Insel Budelli. "ARTE Re:" über ein ganz...

Woher kommt das Geld? Das Dilemma um den Profit | Talk | ARTE

Woher kommt das Geld? Das Dilemma um den Profit | Talk | ARTE

5 months ago
258

Gérard Mordillat und Bertrand Rothé befragten 21 Wissenschaftler aus Europa, den USA, China und Afrika über grundlegende Konzepte der Wirtschaft – um die Welt zu verstehen, in der wir leben. In dieser Folge geht es um das Konzept “Profit”.  Was ist Profit? Während Karl...

Wir sind der Wald - Arbeitsplatz Forst | Werktags Helden | Doku

Wir sind der Wald - Arbeitsplatz Forst | Werktags Helden | Doku

2 months ago
29

Der Arbeitsalltag im Wald kann sehr unterschiedlich sein: Vom klassischen Förster über den Krisenmanager nach extremen Schadfällen bis hin zum Survivaltrainer. Den Start in seinen Traumberuf hatte sich Förster Erik Speitling ganz anders vorgestellt. Seit zwei Jahren leitet er das Revier...

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

Woodstock '69/'89 - Dokumentation, ARD, 1989 (VHS)

7 months ago
235

    Woodstock '69/'89 Von der Wirklichkeit einer Utopie. Film von Uli Pfau. Inhaltsangabe der TV-Zeitschrift "Gong": 15. bis 17. August 1969. 150 Kilometer von New York entfernt findet ein gigantisches Rockfestival unter dem Zeichen von Liebe und Frieden statt. 500000 Menschen...

Das Baby aus der Einkaufstasche

Das Baby aus der Einkaufstasche

5 months ago
288

Ein Baby wird an einem Flussufer ausgesetzt. Eine Frau rettet das Kind. Das war 1969. Jetzt sehen sich die beiden Frauen wieder. #Ausgesetzt #Babyfund #Wiedersehen #Findelkind

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •