Der winterliche Klimawandel in den deutschen Mittelgebirgen

1121 Views · Published on Tue, 10 September 2019 · DOKU & REPORTAGE

00:36 – Auswahl der Stationen 01:43 – Wintertemperaturen 50 Jahre 04:15 – Wintertemperaturen 30 Jahre 05:01 – Wintertemperaturen Feldberg ("Top of Baden-Württemberg") 05:48 – Weitere Videovorträge sowie kostenlos Studien downloaden 06:32 – Fazit 07:56 – Präambel 08:35 – Wer bezahlt dieses Video? Der Tiroler Skitourismusforscher und Schneehistoriker Günther Aigner gibt einen spannenden Überblick über den Verlauf der Wintertemperaturen in den deutschen Mittelgebirgen während der vergangenen 50 Jahre (1969/70 bis 2018/19). Es wurden alle verfügbaren Messstationen in den dt. Mittelgebirgen verwendet, die oberhalb von 1.000m Seehöhe liegen: Brocken, Feldberg, Fichtelberg, Großer Arber. Mittlere Seehöhe der vier Stationen: 1.329 m. Viel Vergnügen beim Ansehen dieses Videos. Wir freuen uns auf eine anregende konstruktive Diskussion. Zum Kommentieren ist es nötig, sich bei YouTube anzumelden. Bitte bleiben Sie respektvoll und höflich und beleidigen Sie nicht. Vielen Dank für die Produktion des Videos bei Martin Hautz und Matthias Kreuz. Thanks an unseren Webmaster Florian Höck. Zum Vortragenden: Der Tiroler Günther Aigner (* 1977 in Kitzbühel) ist einer der führenden Zukunftsforscher für den alpinen Skitourismus im deutschsprachigen Raum. Er absolvierte die Diplomstudien der Sport-wissenschaft und der Wirtschaftspädagogik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und an der University of New Orleans („UNO“, USA). Diplomarbeit (2004): „Zur Zukunft des alpinen Skisports. Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen“. Nach weiterführenden Forschungstätigkeiten am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Innsbruck bei Univ.-Prof. Dr. Elmar Kornexl folgte der Wechsel ins Tourismusmarketing. Von Juni 2008 bis Juli 2014 leitete Aigner für den Tourismusverband „Kitzbühel Tourismus” das Wintermarketing der Gamsstadt. Seit August 2014 ist er hauptberuflich als Skitourismusforscher tätig und führt das „Forum Zukunft Skisport”. Seine „Fünf Thesen zur Zukunft des alpinen Skisports“ stellte der Tiroler erstmals beim Europäischen Forum in Alpbach vor. Es folgten zahlreiche Fachvorträge im In- und Ausland sowie Beiträge und Interviews in TV-, Hörfunk- und Printmedien. Gastlektorate führten Aigner bis dato an Hochschulen in Belgrad (SRB), Baku (AZE), Sanya (CHN), Hanoi (VNM), Innsbruck, Salzburg, Kufstein, Krems und Seekirchen (Schloss Seeburg) sowie als Referenten zum Ausbildungslehrgang der Österreichischen Staatlichen Skilehrer. Der Autor ist Verfasser zahlreicher Schnee- und Temperaturstudien für namhafte Destinationen im Alpenraum – unter anderem für Kitzbühel, Lech-Zürs, Zell am See, Obergurgl, Sölden und Obertauern. Als Consulter berät er alpine Destinationen und arbeitet Marktpositionierungen aus (Pillerseetal, Obertauern). Seit 2015 führt er für den Hydrographischen Dienst Salzburg monatliche Niederschlags- und Schneemessungen im Weißseegebiet (Uttendorf, Salzburg) durch und arbeitet an den Längenmessungen am Stubacher Sonnblickkees mit. Seit 2017 ist der Tiroler Mitglied im Studienausschuss Nr. VII („Umwelt“) des Weltseilbahnverbandes O. I. T. A. F. Weitere Informationen zum Thema: www.zukunft-skisport.at Der Vortrag wurde am 02. April 2019 im Studio aufgenommen. Veröffentlicht am 24 April 2019. Wir bitten alle Zuseher, zu bedenken, dass dieses Video (möglicherweise) auch noch in vielen Jahren angesehen werden kann. Die darin beschriebenen Trends werden dann bereits von der weiteren klimatologischen Entwicklung überholt worden sein – in welche Richtung auch immer. Kanal von Günther Aigner: https://www.youtube.com/channel/UCct0tybwXjnG4fojVOSCR8g

Zufällige Videos

Neues Video der tödlichen Superjet-Bruchlandung in Moskau...

Neues Video der tödlichen Superjet-Bruchlandung in Moskau...

12 months ago
945

Die Bilder gingen um die Welt. Am 5. Mai 2019 kam es auf dem Moskauer Flughafen Scheremetjewo zur Bruchlandung eines Suchoi Superjet 100, der am Boden in Flammen aufging. Viele der Passagiere schafften es nicht mehr rechtzeitig aus dem brennenden Aeroflot-Flieger, 41 der 78 Menschen an Bord starben. Der...

Traumatische Geburt - Gewalt im Kreißsaal | WDR Doku

Traumatische Geburt - Gewalt im Kreißsaal | WDR Doku

1 year ago
501

Die Geburt: Ein Kind auf die Welt zu bringen, ist ein kleines Wunder - und die meisten Frauen bereiten sich gründlich und voller Vorfreude darauf vor: Sie besichtigen Kreißsäle und lassen sich informieren über eine sanfte und sichere Geburt, an deren Ende sie erschöpft und glücklich ihr...

Freilerner - ein Leben ohne Schule

Freilerner - ein Leben ohne Schule

1 year ago
934

Anders als in vielen anderen europäischen Ländern, ist "Freilernen" in Deutschland nicht erlaubt. Wer seine Kinder dennoch zu Hause unterrichtet, riskiert Streit mit den Behörden bis hin zum Entzug des Sorgerechts. Die Reportage bietet einen Einblick in die Welt der Freilerner in Frankreich...

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

Trauminsel Revisited - Sarakiniko alternatives Leben in Griechenland

2 years ago
4,267

WWW.PUEBLO.DE : Sarakiniko alternatives Leben GmbH 1978/2008 - Dokumentation Deutschland 2009 - Thema: Aussteiger | arte @#koogle me Im Sommer 1979 begannen 200 Männer und Frauen ein abenteuerliches Projekt. Sie wollten ihre Vision eines alternativen Lebens mit Gleichgesinnten realisieren, kauften die...

Ärzte, Medikamente und das große Geld | Doku | #koogle me

Ärzte, Medikamente und das große Geld | Doku | #koogle me

1 year ago
1,138

Die beste Werbung für ein Medikament ist die Empfehlung durch einen Arzt. Vor allem bei neuen Medikamenten investieren Pharmaunternehmen Millionen, um Ärzte zu beeinflussen - teilweise mehr als in die medizinische Forschung. Die Dokumentation untersucht die Folgen für Patienten: Bekommen sie das beste...

Die Patientenfabrik - Wie Kliniken Profit machen  | ZDF-Zoom...

Die Patientenfabrik - Wie Kliniken Profit machen | ZDF-Zoom...

7 months ago
1,095

Früher waren Krankenhäuser Orte, an denen Menschen geheilt wurden. Die dabei entstandenen Kosten wurden den Kliniken erstattet. Heute funktioniert das Gesundheitssystem anders: Kliniken sind Wirtschaftsunternehmen, die mit dem Rohstoff Patient Geld verdienen müssen. Das zeigt die Dokumentation...

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

Single, 60plus, sucht! | Senioren auf Partnersuche | Doku

10 months ago
1,017

Den Lebensabend alleine verbringen – das kommt für viele Senioren nicht infrage. Doch was bedeutet es, sich mit über 60 noch einmal auf die Partnersuche zu begeben und sich auf Single-Börsen im Internet oder beim "Speed-Dating" zu präsentieren? Was erleben sogenannte "Silver...

Auswanderer in Corona-Zeiten | Doku ARTE Re:

Auswanderer in Corona-Zeiten | Doku ARTE Re:

11 months ago
811

Durch die #Corona-Krise ist für viele Auswanderer ihr Traum vom Leben im Ausland in Gefahr. Fernab der Heimat stellen die getroffenen Eindämmungs-Maßnahmen in Ländern wie Italien, Spanien oder Thailand die Unternehmer vor extreme Herausforderungen und gefährden bei einigen die mühsam...

Probewohnen im Rolling Tiny House - Was geht nicht? & Tipps zur...

Probewohnen im Rolling Tiny House - Was geht nicht? & Tipps zur...

1 year ago
963

Eine Probeübernachtung gehört zum Tiny House wie die Probefahrt vorm Autokauf. Wir haben das rollende Minihaus in Miekenhagen besucht. Neben unseren eigenen Eindrücken haben wir von Peter Pedersen reichlich Tipps zum Aufstellort erhalten. 

Nile Rodgers: From Chic Disco to Daft Punk | Doku | ProDJ.de #koogle

Nile Rodgers: From Chic Disco to Daft Punk | Doku | ProDJ.de #koogle

2 months ago
81

Kam immer wieder von Neuem an die Spitze: Der Musiker und Produzent Nile Rodgers. Nach Erfolgen mit seiner Band CHIC produzierte er Songs für Diana Ross, Michael Jackson, Madonna oder Daft Punk und Eric Clapton. ARTE widmet ihm ein Porträt und im Anschluss ein Konzert mit seinen besten Hits. Der...

Sterben mit Exit | Ausbildung zum Freitodbegleiter | Reportage | SRF...

Sterben mit Exit | Ausbildung zum Freitodbegleiter | Reportage | SRF...

1 year ago
1,300

Exit fehlen Freitodbegleiterinnen und -begleiter. «Reporter» berichtet über eine Frau und einen Mann, die sich als Sterbebegleiter in den Freitod ausbilden lassen. Sterbehelferin oder Sterbehelfer ist wohl einer der ungewöhnlichsten Berufe der Schweiz. Wie lernt man, Todkranken den Sterbewunsch...

Wolfgang und der Wald im Nachbarland | Doku | #koogle me

Wolfgang und der Wald im Nachbarland | Doku | #koogle me

1 year ago
621

"Tierflüsterer" wird er genannt, der "Woid Woife" ("Wald-Wolfgang") aus dem Touristenörtchen Bodenmais im Bayerischen Wald. Ein Mann, selbst eine Statur wie ein Baum, der sich unentwegt für den Erhalt der heimischen Tierwelt einsetzt und in einem für die heutige Zeit...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments