Dr. Daniele Ganser - Jahresrückblick 2019

1294 Views · Published on Fri, 27 December 2019 · WAHRHEIT.TV

Dr. Daniele Ganser – Jahresrückblick 2019   Paula P'Cay besuchte für eine Spezialausgabe unseres Formats "Auf Augenhöhe - Von Mensch zu Mensch" den renommierten Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser in Basel und blickt mit ihm gemeinsam auf 2019 zurück. Zu Beginn des Gesprächs zeigt sich Dr. Ganser von der Themenauswahl des ARD-Jahresrückblicks teilweise enttäuscht, weshalb er sich in diesem Interview darauf konzentriert, auch jene Themen des Jahres 2019 anzusprechen, die im Rückblick der ARD kaum oder gar nicht behandelt wurden. Das chronologisch 1. Thema des Jahres ist für Dr. Ganser der gescheiterte Putsch vom 23.1.2019 im Erdöl reichen Venezuela gegen den Präsidenten Nicola Maduro und er kritisiert massiv, dass Juan Guaidó zuerst vom US-Präsidenten Trump via Telefon und dann auch von Angela Merkel als Interimspräsident anerkannt wurde. Als 2. wichtiges Thema nennt Dr. Ganser die schwedische Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg, die 2019 genützt hat, um die Ziele der „Fridays for future“ Klimaschutz-Bewegung weltweit bekannt zu machen. Thunberg wurde zum Symbol für den Wunsch der Jugend, dass beim Thema Klimawandel politisch endlich gehandelt wird, Dr. Ganser sieht ihren Einsatz für den Schutz der Umwelt 2019 positiv und er erklärt, dass es angesichts eines weltweiten Verbrauchs von 100 Millionen Fass Erdöl pro Tag zwingend notwendig ist in Richtung erneuerbarer Energie zu gehen. Die von der ARD - in einem am 17. 2. publizierten Framing Manual - geäußerten Vorschläge, wie man jene Bürger, die Ihre Rundfunkgebühren nicht bezahlen, künftig benennen solle, kritisiert Dr. Ganser. Für den Historiker erklärt, dass es von zentraler Bedeutung ist, welche Begriffe medial wie und in welchem Kontext verwendet werden und er ermuntert daher die Rezipienten alles und jeden – auch ihn - kritisch zu hinterfragen und zu reflektieren. Dr. Ganser kritisiert, dass der ARD-Jahresrückblick die Verhaftung von Wikileaks-Gründer Julian Assange am 11. April 2019 nicht gezeigt hat und er erinnert an die Verdienste von Assange als Journalist und Aufdecker. Der Historiker spricht sich dafür aus, dass Assange freigelassen wird, da dieser laut Dr. Ganser vor allem seit dem Aufdecken von Kriegsverbrechen im Irakkrieg politisch verfolgt wird und er plädiert dafür, dass stattdessen jene inhaftiert werden, die den Irakkrieg politisch zu verantworten haben. In der wissenschaftlichen Debatte zur Einsturzursache von WTC 7 am 11. September 2001 gibt es mit der am 3. September 2019 veröffentlichten neuen Studie von Leroy Hulsey von der University of Alaska Fairbanks, für Dr. Ganser einen entscheidenden Durchbruch, da diese Studie ganz klar zum Ausdruck bringt, dass WTC 7 gesprengt wurde. Die 9/11 Forschung ist für Dr. Ganser deswegen so bedeutend, weil wir seit diesem Tag bis heute in der Rahmenerzählung „Krieg gegen den Terror“ leben und er erklärt, dass das Framing einer Epoche von entscheidender Bedeutung für das Leben aller Menschen ist. Der Schweizer Friedensforscher erinnert daran, dass die Anschläge vom 11. September 2001 zum bisher einzigen NATO- Bündnisfall, dem Afghanistankrieg der NATO führten, weitgehende Einschränkungen von Grund-, Bürger- & Freiheitsrechten in den USA durch den „Patriot Act“ Realität wurden, globale Überwachung zur Norm geworden ist und in der Folge die Rüstungsausgaben der USA immer weiter - 2017 lagen sie bei über 700 Milliarden Dollar – angestiegen sind. Dr. Ganser plädiert dafür den Krieg gegen den Terrorismus zu stoppen und er erinnert daran, dass Deutschland immer noch Krieg in Afghanistan und in Syrien führt, etablierte Medien diese Kriegseinsätze aber oftmals als „Friedenseinsätze“ framen. Deutschland soll keine Soldaten mehr ins Ausland schicken und aus der NATO austreten fordert Dr. Ganser und der NATO selbst empfiehlt er die Auflösung, u.a. auch weil sich diese von Ihrer ursprünglichen Aufgabe als Verteidigungsbündnis zu agieren mit ihren „out of area“ Einsätzen weit entfernt hat. Den Einmarsch des NATO-Mitglieds Türkei in Nordsyrien am 2. Oktober kritisiert Dr. Ganser scharf, da dies ein ganz klarer Verstoß gegen das UNO-Gewaltverbot ist. Von Paula P´Cay zu den anhaltenden Gelbwestenproteste in Frankreich befragt erklärt Dr. Ganser, dass über dieses Thema 2019 medial vielfach nicht ausreichend berichtet wurde. Den Putsch am 10. November 2019 in Bolivien, bei dem der indigene Präsident Evo Morales vom Militär gestürzt wurde und nach Mexico fliehen musste, verurteilt Dr. Ganser und er erinnert, dass das Militär in der Folge zahlreiche indigene Demonstranten getötet hat, doch medial fand dies kaum Beachtung. Worüber die Medien berichten oder eben nicht berichten hat eine enorme gesellschaftliche Bedeutung macht Dr. Ganser klar. Befragt, was er für 2020 vorhat, erklärt der Historiker, dass im April 2019 sein neues Buch „Imperium USA“ veröffentlichen wird und er sich auch 2020 selbst weiter für globalen Frieden einsetzen wird. #DanieleGanser #Jahresrückblick #Ganser

Zufällige Videos

Können 100 Ärzte lügen? Ein Filmprojekt von Kai Stuth • Wo ist...

Können 100 Ärzte lügen? Ein Filmprojekt von Kai Stuth • Wo ist...

3 days ago
17

"Können 100 Ärzte lügen?" - Natürlich können 100 Ärzte lügen, vielleicht auch Tausende. Mit dieser provokanten Frage wollen wir im Film, neben der faktischen Analyse, auch die emotionale Frage stellen, wer in der Corona Krise lügt! Der neue Dokumentarfilm von Kai Stuht. Nach...

Es ist Zeit, Versagen einzugestehen - Pandemie: Strategie und...

Es ist Zeit, Versagen einzugestehen - Pandemie: Strategie und...

3 days ago
138

  Professor Ehud Qimron: „Gesundheitsministerium, es ist Zeit, Versagen einzugestehen“​ Professor Ehud Qimron, Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der Universität Tel Aviv, hat in einem offenen Brief an das israelische Gesundheitsministerium das...

Täter oder Opfer - Die Pandemie der Narzissten – Jeannette Fischer...

Täter oder Opfer - Die Pandemie der Narzissten – Jeannette Fischer...

7 days ago
50

Ist es eine Pandemie der Ungeimpften? Sind wir die Täter, die eine Gesellschaft in Geiselhaft nehmen? Oder ist es nicht vielmehr anders herum: wir als die Leidtragenden von Größenwahnsinnigen an der Macht und Opfer einer gehorsamen Mitläuferschar, die all dies klanglos geschehen lässt? Oder sind wir vielleicht...

Spazieren unter Verdacht - Broders Spiegel

Spazieren unter Verdacht - Broders Spiegel

1 week ago
94

Bis vor Kurzem gab es kaum etwas Harmloseres als einen #Spaziergang. Inzwischen sind Spaziergänge hochgefährlich und alarmieren die Staatsmacht, wenn sich Spaziergänger erdreisten, gegen die Corona-Politik zu protestieren. www.Wahrheitstheoretiker.de #koogle @dccs  

#Corona Angst als Ablenkung vor der realen Zukunft – Dr....

#Corona Angst als Ablenkung vor der realen Zukunft – Dr....

2 weeks ago
253

Unsere Gesellschaft ist nicht gesund, sagt Psychiater Hans-Joachim Maaz. Ganz und gar nicht. Sie ist durchzogen von individuellen narzisstischen Persönlichkeitsstörungen, die in einer solchen Masse auftreten, dass sie zu einer pathologisch kranken Gesellschaft, einer Normopathie, wird. "Ich verstehe,...

Gunnars Jahresrückblick 2021 - und ein bisschen Plauderei mit euch

Gunnars Jahresrückblick 2021 - und ein bisschen Plauderei mit euch

2 weeks ago
57

Mein neues Buch „Der Kult“ erscheint am 31. 1. 2022 im Rubikon Verlag. Ihr könnt es bereits jetzt hier vorbestellen:...

Jetzt ist's Zeit / Danser encore / Wir wollen alle wieder tanzen...

Jetzt ist's Zeit / Danser encore / Wir wollen alle wieder tanzen...

3 weeks ago
113

Nachdem das französische Lied "Danser Encore" von HK um die Welt ging und auf unzähligen Flashmobs zelebriert wurde, hat sich eine Gruppe freiheitsliebender Musiker und Künstler aus Berlin zusammengeschlossen, um die herzerwärmende Botschaft des Liedes lebendig werden zu lassen....

Ernst Wolff: Da kommen schwere Zeiten auf uns zu! | www.Wahrheit.TV

Ernst Wolff: Da kommen schwere Zeiten auf uns zu! | www.Wahrheit.TV

3 weeks ago
111

Ein neuer Wirecard-Cum-Cum-Skandal-Ex-Bürgermeister wird Kanzler. Eine Annalena Baerbock, die von Klaus Schwab unterrichtet wird, macht jetzt auf Außenministerin. Eine wegen Plagiatsvorwurf zurückgetretene frühere Bundesfamilienministerin wird plötzlich aus heiterem Himmel...

Erbach in Aufruhr, Jahresrückblick Teil 2 - Exklusiv-Interview mit...

Erbach in Aufruhr, Jahresrückblick Teil 2 - Exklusiv-Interview mit...

3 weeks ago
439

Als Aktivist mit journalistischer Tätigkeit war es geradezu meine Pflicht, den Bäckermeister Alex, Inhaber der Odenwälder Landbäckerei und des Café Zeitlos in Erbach, zu unterstützen. So kam es zu dem Interview, in dem er seine Ansicht der Geschehnisse um den 25. und 26.11.2021 und...

PFLEGE KATASTROPHE - Exposed  |  Der Dunkle Parabelritter | #koogle...

PFLEGE KATASTROPHE - Exposed | Der Dunkle Parabelritter | #koogle...

3 weeks ago
79

Unser Gesundheitssystem steht kurz vor dem Kollaps. Das ist nicht erst seit Jens Spahn so. Kalr Lauterbach wird es nicht retten können. Die Pflegekrise hat sich über einen viel längeren Zeitraum angedeutet und ist ein Symptom einer Gesellschaft, in der Menschlichkeit keinen Wert mehr hat, aber der Wert des Menschen...

(K)eine Rückkehr zum Normalzustand? - Dr. Gerald Hüther u. Prof....

(K)eine Rückkehr zum Normalzustand? - Dr. Gerald Hüther u. Prof....

3 weeks ago
144

Am 07. Dezember 2021 diskutierten Prof. Dr. Hartmut Rosa, Professor für Allgemeine und Theoretische Soziologie an der FSU Jena; Direktor des Max-Weber-Kollegs, und Dr. Gerald Hüther, Neurobiologe; Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung, abschließend im Rahmen des CAES Symposiums "Die...

Wann entgleist der lmpfzug? | WWW.WAHRHEITSTHEORETIKER.DE

Wann entgleist der lmpfzug? | WWW.WAHRHEITSTHEORETIKER.DE

3 weeks ago
127

Die Unsicherheiten sind groß, doch es könnte in Deutschland, vorsichtig geschätzt, bereits 1.500 bis 30.000 Impftote geben. Die Zeit arbeitet im Moment gegen die Impf-Propagandisten. Möglicherweise entfaltet sich einer der größten Medizinskandale überhaupt. ...