Die Zins-Tricks der Sparkasse | Der rote Riese zockt ab | Doku

1609 Views · Published on Wed, 11 September 2019 · Wahrheit.TV

SPARKASSE.ODENWALD.TV Pressestimmen: Seit der Bankenkrise 2009 gelten sie als besonders seriös. Sparkassen und Volksbanken haben deshalb inzwischen mehr Umsatz als Deutsche Bank und Commerzbank zusammen. Doch die Kundenklagen häufen sich. Und mehr noch: Es gibt zahlreiche Geschädigte, die über viele Jahre hohe Zinsschäden zu beklagen haben. Experten beziffern die Schadenssumme auf mehrere Milliarden Euro pro Jahr. Was ist da auf den Konten los?

Banken geben Zinsveränderungen nicht weiter
Der niedersächsische Landwirt Johann G. ist einer der Geschädigten der Sparkasse. Er ist um über 200.000 Euro geprellt worden. Ein Oberlandesgericht hat ihm Recht gegeben und Rückzahlung verordnet. Der mutmaßliche Trick der Sparkasse ist simpel: Zinsveränderungen werden nicht sofort an den Kreditnehmer weitergegeben, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt. Es kann jeden treffen, beim Dispokredit etwa, bei Konsumkrediten und sogar beim Sparkonto.
Besonders oft passiert das bei kurzfristigen Überziehungskrediten, dem Standardgeschäft von Mittelständlern. Die eine Rechnung, die noch schnell beglichen werden muss, und ein Kunde hat noch immer nicht gezahlt, schon ist das Konto überzogen. Klingt nach einer Petitesse, ergibt aber einen Riesenschaden: Denn auf jeden Zinsbetrag im Minus zahlt man Zinseszins.

Schaden in Milliardenhöhe
"Der Volkswirtschaft können durch Falschberechnungen der Sparkassen jährlich mehrere Milliarden Euro an Schaden entstehen", sagt Hans-Peter Schwintowski, Professor für Bankrecht an der Humboldt-Universität Berlin. Kreditsachverständiger Hans Peter Eibl stimmt zu. Er beschäftigt sich mit mutmaßlichen Zinsbetrug durch Sparkassen und Volksbanken, rechnet seit 1988 Konten nach. "Ich habe Konten für rund 1.000 Klienten geprüft. Und kann sagen: Bei den Sparkassen beträgt der Schaden im Durchschnitt pro Fall 170.000 Euro. Das ist Wahnsinn, das kann Unternehmen vernichten." Die verklagten Banken bestreiten systematische Tricksereien. Es handele sich um Einzelfälle. Zusammen mit Hans Peter Eibl trifft das Filmteam vom Nord-Ostsee-Kanal bis nach Karlsruhe auf Kunden, die ihre Sparkasse verklagen. Die fassungslos darüber sind, wie die öffentlich-rechtliche Bank mit ihnen umgesprungen ist: Reinhard und Thomas K., die eine familiengeführte Werkstatt besitzen, klagen auf 235.000 Euro Schadenersatz. Alexander G., der einen Pflegedienst betreibt, reklamiert 25.000 Euro an Schadenersatz. Und Gerhard S., ehemaliger Geschäftsführer eines Betriebes mit 90 Arbeitsplätzen: Sein Schaden durch diverse Banken belaufe sich auf eine Million Euro, sagt er. Mit fatalen Folgen: Die Firma musste Insolvenz anmelden, die Arbeitsplätze sind weg.

Nur ein einziges Konto mit korrekt berechnetem Zins
"Das ist leider normal", sagt Eibl. "Ich habe in 30 Jahren nur ein einziges Konto erlebt, bei dem Zins und Zinseszins korrekt berechnet wurden. "Laut BGH und laut der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Sparkassen sind verspätete Zinsanpassungen nicht erlaubt", sagt Prof. Schwintowski. Dennoch gibt es bundesweit Sparkassen, die offenbar so weitermachen. Und manche offensichtlich häufiger als andere. Wie kann das sein?
Ein Film über wütende und enttäuschte Kunden. Und über Banken, die eigentlich für sie da sein müssten, aber genau das Gegenteil tun.

Hinweis: Diese Doku war zuerst im September 2019 in der ARD zu sehen. Nun zeigen wir sie NDR Fernsehen.

 

Zufällige Videos

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker...

Renommierter Psychiater bestätigt: Deutsche Spitzenpolitiker...

1 year ago
360

Eva Herman im Gespräch mit Dr. Hans-Joachim Maaz und Andreas Popp Was hält die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel davon ab, die Wahrheit klar zu formulieren? Warum wiederholt sie gebetsmühlenartig Sätze wie „Wir schaffen das“, warum verhehlt sie eisern, dass Deutschland sich...

„Deutschland steht nicht gut da“ – Privatinvestor Max Otte im...

„Deutschland steht nicht gut da“ – Privatinvestor Max Otte im...

9 months ago
527

Max Otte ist bekannt als Crashprophet, nachdem er 2008 die Finanzkrise vorhergesagt hatte. In seinem neuen Buch „Weltsystemcrash“ beschreibt er die Krisenherde der Welt und die „Geburt einer neuen Weltordnung“. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek bezieht Otte auch zur der Frage Stellung, wie es...

Wählen ist ein Gewaltverbrechen

Wählen ist ein Gewaltverbrechen

1 year ago
605

Voting Is An Act of Violence   by Hans Sherrer (1999) http://forejustice.org/vote/voting_is_an_act_of_violence.htm               Voting is the most violent act someone can commit in their lifetime.  ...

Herman & Popp: Zusammenbruch von Medien und Politik ein guter...

Herman & Popp: Zusammenbruch von Medien und Politik ein guter...

11 months ago
460

Welchen Einfluss haben die Grünen auf unsere Gesellschaft? Wie wird die Zukunft Deutschlands unter grüner Führung sein? Wie seriös ist die Debatte über den sogenannten Klimawandel? Warum brechen die Mainstream-Medien so dramatisch ein? Robert Stein im Gespräch mit Eva Herman und Andreas...

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

Wie wir COVID-19 unter Kontrolle bekommen - #kenfm Tagesdosis 9.4.2020

4 months ago
58

Nein, ein Buch auf einer Bank lesen ist nicht erlaubt Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Diese Wochen werden Millionen Bürger in den nächsten Jahren und Jahrzehnten beschäftigen. Die Ereignisse rund um die sogenannte Corona-Pandemie wird in die Kategorie - „weißt du noch“ oder...

Deutschlands Totalausfall: Andreas Popp im Gespräch mit Eva Herman

Deutschlands Totalausfall: Andreas Popp im Gespräch mit Eva Herman

8 months ago
270

Es begann 2015. Im Frühjahr. Über Nacht. Andreas Popp spricht mit Eva Herman über ihr brandaktuell im Dezember 2019 erschienenes Buch. Beide sind überzeugt: Wir leben derzeit in historisch einzigartigen Zeiten, die einen deutlichen Beginn zeigten im Jahr 2015. Es begann damals im Frühjahr....

Psychologie der Massen - von Gustave Le Bon | #koogle me

Psychologie der Massen - von Gustave Le Bon | #koogle me

7 months ago
148

Über Manipulation und Propaganda, Massenhypnose und Populismus - Ideen aus dem Buch „Psychologie der Massen“ von Gustave Le Bon. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts stellte sich die Frage, wie die Massen in demokratischen Systemen zu steuern seien. So benötigte 1917 die USA für den...

Gregor Gysi - Auswirkungen der Corona-Krise - Deutscher Bundestag -...

Gregor Gysi - Auswirkungen der Corona-Krise - Deutscher Bundestag -...

3 months ago
222

Gregor Gysi, DIE LINKE: Eine humanitäre Krise hatten wir weltweit schon lange vor der Corona-Krise. Das ist nicht neu, aber es wird Zeit, sich damit zu beschäftigen! Wir dürfen nur nicht so tun, als ob in den anderen Ländern vieles nicht stimme und bei uns alles in Ordnung sei: Über zwei...

Odenwald: #StracheVideo offenbart die bis in die Provinz verbreitete...

Odenwald: #StracheVideo offenbart die bis in die Provinz verbreitete...

1 year ago
1,060

https://de.wikipedia.org/wiki/Kleptokratie → Als Kleptokratie (altgr. κλέπτειν kléptein ‚stehlen‘ und -kratie: κρατία kratía ‚Herrschaft‘, also etwa „Herrschaft der Plünderer“,...

Verschwörungstheoretiker - Eine Begriffsbestimmung von Andreas Popp...

Verschwörungstheoretiker - Eine Begriffsbestimmung von Andreas Popp...

4 months ago
75

  Theorien von Verschwörung und Nichtverschwörung - eine Begriffsbestimmung - Verschwörungstheoretiker, Nichtverschwörungstheoretiker und Verschwörungsleugner http://www.wissensmanufaktur.net/verschwoerungstheorie Theorien von Verschwörung und Nichtverschwörung von...

Die CIA, das UNO-Gewaltverbot und der illegale Krieg gegen Libyen...

Die CIA, das UNO-Gewaltverbot und der illegale Krieg gegen Libyen...

6 months ago
27

Im Jahr 2011 bombardierte die NATO den nordafrikanischen Staat Libyen, um das dortige Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi zu stürzen. Offiziell war von der Befreiung des libyschen Volkes die Rede. Gaddafi sei ein skrupelloser Diktator, der sein Volk brutal unterdrücke. Um diesem Schrecken ein Ende zu...

Eine Rede an die Menschen in Russland | #kenfm Tagesdosis 20.2.2020 -...

Eine Rede an die Menschen in Russland | #kenfm Tagesdosis 20.2.2020 -...

6 months ago
91

Anlässlich des größten, gegen Russland gerichteten Manövers seit dem Kalten Krieg. Ein Kommentar von Jochen Mitschka. Menschen Russlands! Ich möchte gerne „liebe Freunde“ sagen, aber ich traue mich nicht. Ich möchte gerne euer Freund sein, aber ich verstehe, wenn das...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments