Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell - Tagesdosis 8.11.2019

230 Views · Published on Sat, 09 November 2019 · Wahrheit.TV

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Im Mittleren Westen der USA ist es normalerweise in der ersten Hälfte des Oktobers immer noch warm und ein guter Teil der Ernte steht noch auf den Feldern. Aber dieses Jahr wurden die Landwirte dort bereits Anfang des Monats von dem möglicherweise schlimmsten Oktober-Schneesturm in der Geschichte der USA heimgesucht. Laut USA Today habe es einen "Schneesturm in dieser massiven Größe und Intensität im Oktober bisher noch nicht gegeben.“ Dieser beispiellose Wintersturm wurde von einer eisigen Kälte von minus 7 Grad Celsius begleitet, was den ohnehin von Überschwemmungen im Frühjahr gebeutelten Farmern weitere schwere Ernteverluste brachte. Die für seit Menschengedenken ungewöhnliche Kältewelle erstreckte sich dann auch noch über den Mittleren Westen hinaus weiter südlich bis tief ins warme Texas hinein. An Halloween warnte sogar der Wetterdienst in San Angelo vor einem ungewöhnlichen Kälteeinbruch auf minus 6 bis minus 7 Grad Celsius. Hat irgendjemand in unseren Mainstream Medien von dieser ungewöhnlichen Kältewelle in den USA gehört? Ich wette Nein. Das wäre nicht gut für das florierende CO2-Geschäftsmodell. Wenn es aber im Oktober ungewöhnlich warm gewesen wäre, hätte man uns noch schlimmer als inzwischen üblich mit CO2-Hiobsbotschaften zugedröhnt! Aber auch bei uns in Europa, besonders für Südwest-Europa, ist es für die Jahreszeit bereits ungewöhnlich kühl. Der Grund, aktuell ist polare Kaltluft auf dem Weg zu uns. Die eisigen Luftmassen breiten sich über Frankreich und Spanien wie eine riesige Zunge bis nach Nordafrika aus. Dadurch wird es nicht nur kühler, sondern die Folge für Südeuropa sind heftiger Regen, der anschließend vom Mittelmeer über Italien kommend und Deutschland erreichen und Hochwasser bringen könnte, so die aktuelle Wettervorhersage. Dazu kommt die Aussage, dass „die Temperaturen unter den klimatologischen Schnitt fallen“. Die verschiedenen, CO2-basierten Wettermodelle gehen jedoch davon aus, dass es in diesem Winter viel zu warm wird, ein bis zwei Grad Celsius über dem Durchschnitt. Werden wir also einen kalten Winter haben? Das erlaubt das herrschende Klima-Geschäftsmodell nicht. Wie nicht anders zu erwarten gehen die verschiedenen, auf der CO2- Fiktion basierenden Wettermodelle von einem weiteren ungewöhnlich warmen Winter aus. Punkt und Basta. Gretas millionenfach wiederholtes Mantra gilt auch hier: „The Science is Settled“, Die Forschung ist abgeschlossen! Da gibt es nichts mehr zu studieren. Aber für alle, die sich diesen Winter auf Schnee freuen, gibt es Hoffnung, denn es gibt einen wichtigen Klimafaktor, auf den die CO2-Wettermodelle gar nicht eingehen: nämlich der Sonnenzyklus. Denn die Aktivität unsere Sonne durchläuft alle 11 Jahre einen Kreislauf von einem Minimum an Hitzeausstrahlung in Richtung Erde zu einem Maximum. Je stärker ihre Aktivität, umso mehr Sonnenflecken sind zu beobachten. Derzeit steuern wir auf das Minimum zu, wie zuletzt in den Jahren 2009, 2010, in denen es vor allem im Januar und Februar merklich kälter war. Laut dem Wetterkanal Weather.com „gibt es einen Zusammenhang zwischen der Sonnenaktivität und dem europäischen Winter, auch in Deutschland.“ Daher könnte es Anfang 2020 auch bei uns wieder echt kalt werden…weiterlesen hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ +++ KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln. +++ Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-8-11-2019-kalte-realitaet-gegen-warmes-co2-klimamodell/ 

Zufällige Videos

Frieden ist Scheiße - Peace sucks - kenfm im #Ramstein Interview

Frieden ist Scheiße - Peace sucks - kenfm im #Ramstein Interview

6 months ago
314

Owe Schattauer interviewt Ken Jebsen #kenfm am Rande von Stopp #Ramstein Juli 2019  Beide kennen sich seit 2012 #koogle me @ www.Krieg.Co    

Unliebsame Journalisten - Billy Six, Eva Herman, Gerhard Wisnewski

Unliebsame Journalisten - Billy Six, Eva Herman, Gerhard Wisnewski

1 month ago
75

Das neue Jahrbuch von Thomas Röper. Vorbesteller erhalten eine handsignierte Ausgabe! https://www.nuovisoshop.de/collections/frontpage/products/spieglein-spieglein-in-der-hand-wer-lugt-am-meisten-im-ganzen-land-thomas-roper Billy Six, Gerhard Wisnewski und Eva Herman. Drei Namen welche aus der Perspektive des...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

Gekaufte Journalisten Reupload | Dr Udo Ulfkotte † Fakten zu...

3 months ago
311

Andreas Arlt schrieb: Da ich finde das dieses Interview viele alte Dinge der Lügenpresse oder gleichgeschalteten Massenmedien (seine Worte) aufzählt und deren Täter und die unterschiedlichen stellen die einfluss nehmen auf die deutschen Medien. Aus meiner sicht auf jeden fall sehenswert auch seine...

"Der Tiefe Staat schlägt zu". Ullrich Mies, Hannes...

"Der Tiefe Staat schlägt zu". Ullrich Mies, Hannes...

11 months ago
1,297

"Der Tiefe Staat schlägt zu - Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet ". Buchbesprechung mit Ullrich Mies, Hannes Hofbauer und Jochen Scholz auf der Buchmesse Leipzig. ►►► zum Buch: https://amzn.to/2I9k6pi Westliche Staatsführungen und Finanzorganisationen sind mit einem...

Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie #kenfm Positionen...

Der große Finanz-Crash – Das Ende der Demokratie #kenfm Positionen...

1 month ago
71

Unendliches Wachstum in einem endlichen Raum führt zum Kollaps. Diese simple Logik scheint in unserer Zeit kaum noch vermittelbar und das hat seinen Grund. Sobald Gier ins Spiel kommt, setzt der Verstand aus und da spielt es dann keine Rolle mehr, dass die Folgen dieses Denkens erstens längst überall zu...

HORROR AM FRANKFURTER HAUPTBAHNHOF: Mann stößt Mutter und Kind vor...

HORROR AM FRANKFURTER HAUPTBAHNHOF: Mann stößt Mutter und Kind vor...

7 months ago
785

Ein 40-Jähriger hat am Hauptbahnhof von Frankfurt am Main am Montag eine Frau und deren achtjährigen Sohn vor einen einfahrenden ICE gestoßen. Das Kind wurde von dem Zug erfasst und getötet, wie die Polizei weiter mitteilte. Die 40-jährige Frau konnte sich demnach aus dem Gleisbett retten. Ob...

Gerald Hüther - ​Als Mann ein Liebender werden - MANN SEIN 2018...

Gerald Hüther - ​Als Mann ein Liebender werden - MANN SEIN 2018...

1 month ago
100

​Tausendmal probiert... und tausendmal ist nicht passiert: Weshalb es bisher so schwer war, als Mann ein Liebender zu werden Vor etwa zehntausend Jahren haben wir Menschen eine Ordnungsstruktur für unser Zusammenleben gefunden, die sich bewährt hat, der wir unser Überleben und all unsere...

Schnauze, Alexa!: Ich kaufe nicht bei Amazon! Ich kaufe bei...

Schnauze, Alexa!: Ich kaufe nicht bei Amazon! Ich kaufe bei...

11 months ago
1,133

Die #koogle Idee "Michelstadt24.de" Online Regional Shop /// Michelstadt.com mercial // OREG.TV Online Regional TV Amazon ist das größte Internet-Kaufhaus der Welt. 24 Stunden geöffnet und mit einem Warenangebot, das jeden Konkurrenten alt aussehen lässt. Doch der Erfolg hat enorme...

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

Hochverrat mit vier Buchstaben - Me, Myself and Media 52 – kenfm

6 months ago
189

KenFM Am 27.08.2019 veröffentlicht Als Willy Brandt sich in den frühen 70er Jahren dafür entschied, eine eigenständige Ost-Politik zu wagen, wurde das in Washington nicht nur mit Argwohn beobachtet. Für das Pentagon galt der deutsche Bundeskanzler Brandt seither als unberechenbar...

Totalitäre Verseuchung deutscher Medien

Totalitäre Verseuchung deutscher Medien

1 year ago
545

Echo.Odenwald.TV | Die deutsche Presse ist in enormen Finanzschwierigkeiten. Massenhaft werden Stellen gestrichen, vor allem die Journalisten müssen dran glauben. Das geht natürlich zulasten der Qualität der Berichterstattung. Die Tageszeitungen, das wird jetzt deutlich, haben kaum noch Korrespondenten...

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman

7 months ago
218

Der Fall Eva Herman gehört zu den größten Medienskandalen der Nachkriegsgeschichte. Das stellt der Systemanalytiker und Medienwissenschaftler Peter Mersch in seinem neuen Buch Die Geburtsstunde der Lügenpresse – der Fall Eva Herman fest. In einem Interview, das der freie Journalist Robert...

Psychologie der Massen - von Gustave Le Bon | #koogle me

Psychologie der Massen - von Gustave Le Bon | #koogle me

4 weeks ago
48

Über Manipulation und Propaganda, Massenhypnose und Populismus - Ideen aus dem Buch „Psychologie der Massen“ von Gustave Le Bon. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts stellte sich die Frage, wie die Massen in demokratischen Systemen zu steuern seien. So benötigte 1917 die USA für den...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •