Lockerungen? Welchen Experten können wir trauen? | Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau #10

1951 Views · Published on Fri, 08 May 2020 · Aufstehen.TV

Ein ungewöhnliches Osterfest liegt hinter uns – ohne Freunde, ohne die Möglichkeit, Angehörige zu besuchen. Ich verstehe gut, dass sich viele Menschen jetzt nach einer Lockerung der Maßnahmen sehnen, die unseren Alltag so beeinträchtigen. Die Einschränkungen treffen ja nicht alle gleich: Es macht einen Unterschied, ob man ein Einfamilienhaus mit Garten hat oder ob man mit Kindern in einer zu kleinen Wohnung lebt und umliegende Spielplätze geschlossen sind. Trotzdem müssen wir vorsichtig sein.\n\nWir sehen aktuell in den USA oder Großbritannien, welche schrecklichen Zustände drohen, wenn man die #Coronavirus Pandemie unterschätzt und zu spät reagiert. Wir sehen gegenwärtig auch, dass der größte Druck für eine rasche Öffnung von den Wirtschaftsverbänden und wirtschaftsnahen Instituten kommt.\nEs sind dieselben Institute, die in der Vergangenheit empfohlen haben, Krankenhäuser zu schließen und Personal im öffentlichen Dienst abzubauen – was sich jetzt bitter rächt. Wir brauchen dringend Investitionen in die öffentliche Infrastruktur, mehr Pflegekräfte, mehr Lehrkräfte an Schulen und deren bessere hygienische Ausstattung. 15 Kinder pro Klasse – das wäre doch mal eine Maßnahme, die vor allem für Schulen in Problembezirken auch über die Krise hinaus sinnvoll wäre!\nAußerdem muss parallel zur Lockerung endlich eine flächendeckende Versorgung mit normalen Stoffmasken sichergestellt werden. Ich finde es bedauerlich, dass die Regierung sich nicht dazu durchgerungen hat, zumindest in allen geschlossenen öffentlichen Räumen, im ÖPNV und in Geschäften eine Maskenpflicht durchzusetzen. Zwar schützen diese Masken nicht den Träger, sondern die anderen. Aber gerade deshalb wäre es sinnvoll, sie verpflichtend zu machen, denn dann wären am Ende auch alle geschützt. Und Chinas Nachbarländer zeigen, dass sich so die Ausbreitung der Pandemie erheblich eindämmen lässt. \n\nFür die Ablehnung der #Maskenpflicht gibt es einen einfachen Grund: Die Bundesregierung hat es immer noch nicht geschafft, eine flächendeckende Versorgung mit einfachen Schutzmasken sicher- und Masken preiswert für alle zur Verfügung zu stellen.\nVor diesem Hintergrund halte ich die beschlossenen Lockerungen für riskant. Im Gedränge der Supermärkte drohen nach wie vor Ansteckungen, eine Maskenpflicht in geschlossenen Räumen würde dieses Risiko mindern. Und angesichts der hygienischen Missstände an vielen Schulen ist eine überhastete Rückkehr – vor allem für junge Schülerinnen und Schüler – kaum zu verantworten. Über die gestern beschlossene Exit-Strategie von Bund und Ländern habe ich heute mit dem rbb24 Inforadio gesprochen:\nhttps://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202004/16/coronakrise-exit-strategie-wirtschaft-wagenknecht.html\n\nVideo-Interview zu den Pandemie-Folgen, über Krisenmanagement und Kapitalismuskritik mit "DER SPIEGEL fragt live": \nhttps://www.spiegel.de/politik/deutschland/sahra-wagenknecht-spricht-bei-der-spiegel-fragt-ueber-krisenmanagement-in-zeiten-von-corona-a-17f503d1-dd84-4378-8a28-86a4a2ef68f3 \n\nTagesspiegel: “Alarmierende #Covid-19-Modellrechnungen: Zehn Tage nach Schulöffnung schnellen die Patientenzahlen hoch”\nhttps://www.tagesspiegel.de/wissen/alarmierende-covid-19-modellrechnungen-zehn-tage-nach-schuloeffnung-schnellen-die-patientenzahlen-hoch/25741744.html\n\nMehr Solidarität in EU – dafür sollte die Kanzlerin sorgen. Länder wie Italien müssen sich mehr Corona-Hilfen für Menschen und die Wirtschaft leisten können. \nhttps://www.handelsblatt.com/politik/international/coronakrise-niederlande-blockieren-eu-hilfspaket-fuer-die-wirtschaft/25725760.html\n\nDie Bundesregierung hat den Ländern in der Vergangenheit nicht geholfen, Schulen mit genug Lehrern und Sozialarbeitern auszustatten. Das macht die Schulöffnung nun doppelt schwierig. Die dürfen daher nicht zu schnell erfolgen. Lehrkräfte, die zu Risikogruppen gehören, müssen freigestellt, alle anderen regelmäßig getestet werden:\nhttps://www.spiegel.de/panorama/corona-exit-diskussionen-streit-um-schuloeffnungen-wird-schaerfer-a-e250cfa8-88f7-4bc0-97a5-d575015fcc2e \n\n\n—— \n\nIhr findet mich im Netz: \nWebseite: https://www.sahra-wagenknecht.de\nNewsletter: https://www.team-sahra.de \nFacebook: https://www.facebook.com/sahra.wagenknecht/ \nTwitter: https://twitter.com/swagenknecht \n\nMelde dich an für meinen Newsletter »Team Sahra« um die wöchentlichen Videos und mehr jeden Donnerstag direkt in Dein Postfach zu bekommen: \nhttps://www.team-sahra.de

Zufällige Videos

Make America Great Again - wie US-Handelskriege & Sanktionen uns...

Make America Great Again - wie US-Handelskriege & Sanktionen uns...

3 weeks ago

Der Westen dürfe sich nicht spalten lassen - so das Mantra der Ampel und der Union, die nicht erst seit dem russischen Überfall auf die...

Ende der Meinungsfreiheit  - Auf dem Weg in eine illiberale...

Ende der Meinungsfreiheit - Auf dem Weg in eine illiberale...

4 weeks ago

Ich finde es erschreckend, dass nur noch eine Minderheit in Deutschland der Ansicht ist, man könne hierzulande frei die eigene politische Meinung äußern. Natürlich leben wir zum Glück nicht in einem Land, in dem man wegen seiner Meinung einfach verhaftet und weggesperrt werden kann. Doch...

http://Wagenknecht.Wochenschau.TV : Von wegen cool und öko - wie die...

http://Wagenknecht.Wochenschau.TV : Von wegen cool und öko - wie die...

1 month ago

Manche halten die Grünen auch heute noch für eine coole Öko-Partei, die für die Rettung des Klimas, für Frieden und Menschenrechte kämpft, und deren hochmoralische Aktivisten am liebsten jeder Kröte beim Überqueren der Straße helfen würden. Mit der Realität hat...

► Sehenden Auges in die Katastrophe? Wie die USA den Frieden...

► Sehenden Auges in die Katastrophe? Wie die USA den Frieden...

2 months ago

Sahra Wagenknecht 565.000 Abonnenten Die Katastrophenmeldungen reißen nicht ab. Die Inflation bricht immer neue Rekorde und viele Experten warnen inzwischen vor einer Gasmangellage mit Stromausfällen in europäischen Ländern. Noch beängstigender als die wirtschaftlichen Aussichten finde ich...

http://Wagenknecht.Wochenschau.TV ► Rettet uns die Gaspreisbremse?...

http://Wagenknecht.Wochenschau.TV ► Rettet uns die Gaspreisbremse?...

2 months ago

um 1. Oktober sollte eigentlich die Gasumlage eingeführt werden, mit der man Verbraucher über die explodierenden Energiepreise hinaus noch zusätzlich schröpfen wollte. Allerdings ist diese Idee der Ampel inzwischen selbst peinlich und nachdem GRÜNE, FDP und SPD sich in den letzten Wochen gegenseitig den...

Gefährliche Eskalation - http://Wagenknecht.Wochenschau.TV → Wie...

Gefährliche Eskalation - http://Wagenknecht.Wochenschau.TV → Wie...

2 months ago

Die Spirale der Eskalation dreht sich immer weiter. Als Reaktion auf die dank westlicher Waffen erzielten Geländegewinne der Ukraine hat Putin nun eine Teilmobilmachung verkündet: Weitere 300.000 russische Soldaten sollen jetzt aufs Schlachtfeld geschickt werden. Sicher ist es nicht falsch, dies als Zeichen...

Selbstgemachte Energiekrise: Könnte Nordstream II uns helfen?...

Selbstgemachte Energiekrise: Könnte Nordstream II uns helfen?...

3 months ago

Die hohen Energiepreise sind nicht nur für die meisten Menschen kaum zu stemmen, sie haben auch das Potential, beachtliche Teile unserer Industrie in den Ruin oder ins Ausland zu treiben. In vielen Branchen ist die Produktion in den letzten Monaten ziemlich eingebrochen, das Handwerk leidet und für das...

Die dümmste Regierung Europas - Können wir die Ampel stoppen?...

Die dümmste Regierung Europas - Können wir die Ampel stoppen?...

3 months ago

Sahra Wagenknecht: Was Halbverrückte bei den Grünen, aber auch Friedrich Merz von der CDU schon im Frühjahr gefordert haben, hat Putin jetzt wahr gemacht: Über Nord Stream I fließt kein Gas mehr - mit der Folge, dass die Preise für Gas, aber auch Lebensmittel weiter nach oben...

Sahra Wagenknecht: Treten Sie zurück, Herr Habeck, Ihre...

Sahra Wagenknecht: Treten Sie zurück, Herr Habeck, Ihre...

3 months ago

Herr Habeck, in der Wirtschaft ist das leider nicht so wie in der Politik. Ein Minister, der nichts mehr liefert, muss leider tatsächlich keine Insolvenz anmelden; Sie sind das beste Beispiel dafür. Aber ein Unternehmen, das wegen der hohen Preise nichts mehr verkaufen kann, verschwindet vom Markt, und das...

Riesenflop Tankrabatt – Wie die Politik die Preise wirklich senken...

Riesenflop Tankrabatt – Wie die Politik die Preise wirklich senken...

6 months ago

WWW.AUFSTEHEN.TV ► Seit Monaten schießen die Preise für Benzin und Diesel steil in die Höhe - was viele Menschen in Bedrängnis bringt, die auf ihr Auto angewiesen sind. Die Ampel versprach Entlastung und hat die Steuern auf Benzin und Diesel zum 1. Juni um 35,2 bzw. 16,7 Cent pro Liter gesenkt....

Markus testet neue Witze - Live Mitschnitt

Markus testet neue Witze - Live Mitschnitt

7 months ago

Am 06.Dezember 2020 war es zum zweiten Mal soweit. Markus Krebs live aus seinem Partykeller und testet neues Material.

#KenFM - Ken Jebsen - Kayvan Soufi-Siavash zum...

#KenFM - Ken Jebsen - Kayvan Soufi-Siavash zum...

8 months ago

Die Rede von Kayvan Soufi-Siavash in Bautzen. Wir senden für euch!